​Mediengruppe Thüringen und FC Rot-Weiß Erfurt schließen Vermarktungkooperation

Ab Februar unterstützt die Mediengruppe Thüringen den FC Rot-Weiß Erfurt bei der Vermarktung von Werbeflächen im Erfurter Steigerwaldstadion. Nach vielen Gesprächen einigten sich Insolvenzverwalter Volker Reinhardt und die Mediengruppe Thüringen auf eine gemeinsame Vermarktung bis zum Ende der Saison 2018/19.

„Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit einem verlässlichen Partner. Damit möchten wir ein positives Zeichen setzen und die loyale Partnerschaft weiter ausbauen“, so Insolvenzverwalter Volker Reinhardt.

Die Mediengruppe Thüringen ist der größte Verlag in Ostdeutschland und hat mit zahlreichen Zeitungstiteln, Magazinen und News- sowie Serviceplattformen die größte Reichweite im Freistaat Thüringen. Informationen zur Mediengruppe und der Kooperation finden Sie unter www.mediengruppe-thueringen.de.

06.02.2019 \ Verein