Stellungnahme zum Thema Pyrotechnik

Liebe Fans und Mitglieder des Vereins,

gerade haben wir uns darüber gefreut, den Verein finanziell gerettet zu haben, als wir im Stadion erleben mussten, wie einige Fans mit dem Einsatz von Pyrotechnik das Leben und die Gesundheit der beiwohnenden Zuschauer gefährdeten und dem Verein großen finanziellen Schaden zugefügt haben. Zahlreiche Zuschauer, die aus Interesse zu Ihrem Lieblingssport ins Steigerwaldstadion kamen, fühlten sich bedroht und unfreiwillig in ein gefährliches Schauspiel einbezogen. Neben dem finanziellen Schaden fügen diese Aktionen dem Verein einen erheblichen Imageschaden zu. Durch so einen Einsatz wird neben der Gefährdung von Leib und Leben, insbesondere der Erhalt des FC Rot-Weiß Erfurt e.V. gefährdet!

Wir distanzieren uns mit aller Deutlichkeit von solchen Aktionen und werden konsequent gegen die Verantwortlichen vorgehen.

An alle Fans des Vereins können wir nur appellieren sich von solchen Aktionen zu distanzieren!

11.03.2019 \ Verein