U17 unterliegt im NOFV-Pokal

Ergebnisse KW 36

U17 mit Niederlage gegen Halle

Am Samstag waren unsere B-Junioren im NOFV-Pokal gefordert und spielten gegen den Halleschen FC. In dem Spiel waren unsere Rot-Weißen gut in die Partie gestartet und bekamen ein leichtes Übergewicht an Spielanteilen. Nach torloser ersten Halbzeit waren es jedoch die Gäste aus Sachsen-Anhalt, die eine Torchance nutzen konnten und in der 53. Minute das 0:1 markierten. Bis zum Schlusspfiff konnten unsere Jungs das Ergebnis nicht mehr wenden, weshalb die Gäste in die nächste Runde einzogen.
Am kommenden Wochenende steht für die U17 dann wieder der Ligaalltag vor der Brust, denn unsere Erfurter empfangen FC Hertha 03 Zehlendorf zum Heimspiel.

Aufstellung: Elm – Osso, Müller, Gratz, Wurschi – Lungmuß (55. Lungmuß), Nennewitz E., Schrewe (47. Imrock), Nennewitz L. (55. Bach), Cosar (61. Zoell) – Kurschel


Die weiteren Ergebnisse im NLZ:

U16: FSV Sömmerda – FC RWE U16 1:9 (Tore: 3x Hujdurovic, 2x Becker, Monecke, Kunz, Hertel, Hofereiter)
U15: FC RWE U15 – SV BW Neustadt/Orla 9:0 (Tore: 2x Göbel, 2x Heß, Langner, Lehmann, Jahn, Schuhmacher, Mönchgesang)
U14: JFV 1. FC Süd 012 Eichsfeld – FC RWE U14 0:1 (Tor: Mahmoud)
U13: FC RWE U13 – JFC Gera 3:1 (Tore: Langhammer, Köhler, Dittmar)
U12: FC Einheit Rudolstadt – FC RWE U12 2:6 (Tore: 3x Grebhan, 2x Wittwar, Posner)
U11: FSV Kölleda – FC RWE U11 0:8 (Tore: 3x Feuerstein, 2x Michel, 2x Halle, Kaminski)

11.09.2018 \ Nachwuchs