U19 gewinnt gegen Rostock

Ergebnisse KW 36

U19 schlägt Hansa mit 2:1

Am Samstag spielten unsere A-Junioren ihr Heimspiel gegen Hansa Rostock und konnten im dritten Ligaspiel den dritten Sieg einfahren. Von Anfang an zeigten unsere Jungs eine couragierte Leistung und erzielten bereits nach zehn Minuten den 1:0 Führungstreffer durch Pietsch. Im zweiten Durchgang kontrollierte unsere U19 das Spiel, welches in der letzten Viertelstunde eine spannende Schlussphase bot. Denn in der 75. Minute konnte Pietsch mit seinem zweiten Tor des Tages den Spielstand auf 2:0 erhöhen und ebnete den Weg für die drei Punkte. Die Rostocker steckten nicht auf und kamen fünf Minuten vor Spielende durch einen Strafstoß zum 2:1 Anschlusstreffer. Trotz alledem brachten unsere Jungs die Führung über die Zeit und holten somit weitere drei Punkte in dieser Saison.

Aufstellung: Knoll – Hädrich, Schwarz (88. Stan-Cotti), Roschlaub – Comes (70. Gehret), Spahija (83. Wiegel), Großmann, Baldus, Oeftger – Schwitalla, Pietsch (86. Berisha)

U17 scheidet aus NOFV-Pokal aus

Bereits am Freitagabend war unsere U17 im NOFV-Pokal gefordert und empfing im Gebreite den 1. FC Magdeburg. Nach dem 0:1 der Gäste in der 21. Minute boten unsere B-Junioren den Magdeburgern Paroli doch ein Treffer blieb ihnen bis zum Ende der Partie verwehrt. Somit mussten sich unsere Rot-Weißen mit 0:1 geschlagen geben und schieden aus dem Pokalwettbewerb aus. Nichtdestotrotz steht am kommenden Samstag bereits die nächste Partie in der Liga an, auf welches sich nun vorbereitet wird.

Aufstellung: Schlitter – Kaplan, Schiwatsch, Schrewe, Zoell – Kurschel (57. Weigel), Meier (57. Bilgin), Gorges (64. Bärwolf), L. Nennewitz (64. Reißig), Aguilar Alvarez – Bonk


Die weiteren Ergebnisse vom NLZ:

U16: FC Eisenach – RWE U16 1:7 (Tore: 2x Minkmar, 2x Ruffert, Hoppe, Schulze, Röse)
U15:
1. FC Magdeburg – RWE U15 1:0
U14:
RWE U14 – 1. SC 1911 Heiligenstadt 1:2 (Tor: Fichtmüller)
U13:
RWE U13 – JFV Eichsfeld Mitte 2:1 (Tore: 2x Kallenbach)
U12:
FSV Wacker 03 Gotha – RWE U12 2:3 (Tore: Köhler, Oberländer, Henkel)
U11:
RWE U11 – TSV Kerspleben 3:3 (Tore: 2x Walter, Grebhan)

11.09.2017 \ Nachwuchs