Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg endet 2:2 Unentschieden

​Am gestrigen Sonntag hat der FC Rot-Weiß Erfurt den fünften Test der Sommervorbereitung bestritten. Das Duell gegen den Drittligisten 1.FC Magdeburg endete 2:2 Unentschieden.

Nachdem unsere Rot-Weißen nach 17 Minuten durch den Treffer von Artur Mergel zunächst in Führung gegangen waren, drehten Jason Ceka (26.) und Julian Rieckmann (32.) die Partie zugunsten des FCM. Im zweiten Durchgang erzielte Kevin Nsimba den verdienten Ausgleich (58.).

Bereits am kommenden Freitag steht das nächste Testspiel gegen den Regionalligisten Rot-Weiß Ahlen auf dem Programm.

25.07.2021 \ 1. Mannschaft