Gemeinsame Erklärung der Gremien vom 25.09.2020

Am 25. September 2020 haben sich die Gremienvertreter des FC Rot-Weiß Erfurt e.V. in der Nachwuchsakademie des Vereins über ihre Aufgaben und die zukünftige Zusammenarbeit verständigt.

Die Mitglieder des Präsidiums, des Aufsichtsrats, des Ehrenrats und der Ehrenpräsident sind sich im Ergebnis des Treffens einig darüber, dass jetzt der Zeitpunkt für den Neustart des Vereins gekommen ist. Geschlossen und mit einer Stimme sprechend rufen die Vereinsgremien alle Mitglieder, Fans und Unterstützer des Vereins auf, dem FC Rot-Weiß Erfurt e.V. zu helfen, die Herausforderungen der nächsten Monate gemeinsam zu bewältigen.

Dem ehemaligen Präsidium, Herrn Dieter Steiger und Herrn Dr. Peter Kästner, wird ausdrücklich für ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen gedankt. Ohne diese wäre ein Neustart für den FC Rot-Weiß Erfurt e.V. in einer seiner dunkelsten Stunden nicht denkbar gewesen. Das neu berufene Präsidium des FC Rot-Weiß Erfurt e.V. wird die Arbeit in allen Bereichen professionalisieren, dabei transparent und regelmäßig kommunizieren und hat das Ziel, den Verein zukunftssicher aufzustellen.
25.09.2020 \ FC RWE e.V.