Aaron Manu bleibt dem FC Rot-Weiß Erfurt treu

Unsere Nummer 4 wird auch in der kommenden Regionalliga Saison für Rot-Weiß auflaufen.

Der mit 1,94 Meter großgewachsene Abwehrhüne kam letztes Jahr vom FC Schweinfurt in die Landeshauptstadt Thüringen. Trotz Verletzungspech bestritt Aaron in der Aufstiegssaison 15 Spiele und konnte sich gegen den FC Grimma mit einem sehenswerten Treffer in die Torschützenliste eintragen.

Ich fühle mich in Erfurt wohl und es macht Freude für einen Verein mit so großartigen Fans zu spielen. Ich werde mein Bestes geben und freue mich auf die kommende Saison.(Aaron Manu)

Sehr schön, dass Aaron bei uns bleibt, sich weiter für uns entschieden hat, was sicherlich die beste Entscheidung war. (Franz Gerber)
23.07.2022 \ 1. Mannschaft